Post   01. 02. 2016

Möbelkultur – SK 01 Monolith Tisch

Ausgabe 02 / 2016


Gezeigtes Produkt in der Zeitschrift "Möbelkultur":

SK 01 Monolith Tisch
Tischplatte: Eiche geköhlt / stark gekalkt (Ton Silber)
Gestell: Rohstahl natur lackiert

2.png
3.png

Eine Tischplatte, die mit einer einzigartigen Oberflächenbehandlung eine ganz besondere Optik erhält: Dank dieser Eigenschaften ist jeder SK 01 Monolith wirklich einmalig. Stefan Knopp realisiert in diesem Produkt auf unnachahmliche Art und Weise die gesamte künstlerische Bandbreite seines Schaffens. Dabei kommt vor allem sein Talent zur Geltung, die Kraft und die Ursprünglichkeit eines jahrhunderte alten Baumes zu erfassen und sein Leben auf äußerst ästhetische und archaische Weise zu bewahren. Monolith Tische werden ausschließlich von Stefan Knopp bearbeitet und erhalten dadurch immer seine unverwechselbare Handschrift. Als Edition auf 25 Stück pro Jahr limitiert ist dieses Produkt ein absolutes Highlight der Stefan Knopp Edition von JANUA®: Hier erhält der Kunde ein lebendiges Produkt mit Geschichte und der ganz eigenen Signatur des Künstlers Stefan Knopp.

4.png
5.png
6.png

Designer: Stefan Knopp

Stefan Knopp versteht es wie kaum ein anderer Holzkünstler, aus jedem einzelnen Baumstamm seine spezielle Geschichte herauszuarbeiten. Geleitet von der Sehnsucht, dem Ursprung Form zu verleihen, experimentiert Stefan Knopp unentwegt mit Material- und Farbgestaltung. Seine Verarbeitungsmethode und seine Oberflächenbehandlung gelten als einzigartig und fügen sich fast nahtlos in die Design-Sprache von JANUA® ein. Dafür steht auch der SK 01 Monolith, dessen Oberflächengestaltung JANUA® für verschiedene Möbel adaptiert hat. Diese einmalig veredelte Oberfläche wird in Deutschland exklusiv von JANUA® angeboten. Zudem wurde die Stefan Knopp Edition in die JANUA® Kollektion eingebunden. Die spezielle Oberflächenbearbeitung von Stefan Knopp hat bei unseren Kunden viel Zuspruch gefunden: Weitere JANUA® Möbel mit dieser einzigartigen Verarbeitungstechnik sind bereits in Planung.